AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB

1. Allgemeines
1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen zwischen dem Kunden und RDDZ Internet Service, nachfolgend Anbieter genannt.
1.2 Komplett oder teilweise abweichende AGB von Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, es sei denn, diese wurde schriftlich bestätigt.
1.3 Sofern Top-Level-Domains zum Vertrag gehören gelten ergänzend die Richtlinien der jeweiligen Vergabestellen.
1.4 Der Anbieter ist berechtigt die AGB zu ändern oder zu ergänzen. Der Kunde wird per EMail über die neuen AGB benachrichtig. Widerspricht der Kunde den geänderten AGB nicht innerhalb von 14 Tagen so werden diese wirksam.

2. Zustandekommen des Vertrages
2.1 Die Angebote